Shelly Plug S - Habe Angst, dass er mein Haus abfackelt


Quelle: Facebook

Heute ist mein Shelly Plus Pm Mini explodiert!!!.. Ich habe diesen vor ca. 3 Monaten in mit einer Befestigung auf einer Hutschiene montiert und auch richtig angeschlossen (Phase auf L und Neutralleiter auf N, Verbraucher auf O). Vorgeschaltet war ein LS und ein RCD. Als Verbraucher hing eine Drainagepumpe mit 800W dran. Dies lief auch die ganze Zeit einwandfrei und hat mir immer angezeigt, wenn die Pumpe lief. Heute mittag gab es einen ordentlichen knall und der shelly ist ohne Vorankündigung auseinandergeflogen. Der Deckel des shellys ist regelrecht weggeflogen und alles war verkohlt. Leider kann ich mir nicht erklären, was diese Explosion ausgelöst hat. Der LS hat dabei ausgelöst.

Ich habe im Vorfeld schon von ähnlichen Phänomen gelesen, dachte aber immer, dass da sicher jemand etwas falsch angeschlossen hat. Bei mir lief es ca. 3Monate problemlos. Vielleicht hat jemand eine Idee warum das passiert. Mein Vertrauen in die Shelly’s ist leider verloren gegangen.

Quelle: Facebook

Zitat:

2 PRO und 2 normale habe/hatte ich im Einsatz, bisher nie Probleme (die anderen laufen bestimmt schon 2Jahre) und heute das.
Er hat nur 9 Tage gehalten und hat sich dann verabschiedet. Die Verkabelung habe ich nochmal kontrolliert, keine Verwechslungen, im Grunde sollte der nur den Verbrauch der Wärmepumpe tracken.
Kann es sein das der Shelly auch wenn er hier nichts schaltet durch die Anlaufströme der Wärmepumpe gestorben ist oder liegt da doch ein Produktionsfehler vor?

Quelle: Facebook


Quelle: Facebook

Quelle: Facebook

Quelle: Facebook


Quelle: Facebook



Quelle: Facebook

Quelle: Facebook